Seiten

Mittwoch, 28. Juli 2010

Alles ein wenig durcheinander?

Seit ein paar Tagen blüht die erste Sonnenblume vorm Haus und hat natürlich eine Anzahl fliegender Besucher! Hier sind es kleine Hummeln.
Aber ist es nicht ein wenig früh für Sonnenblumen?

Nein, ich schimpfe nicht über das Wetter... ist doch aber schon verrückt, wochenlang schleppt man Literweise das Wasser an die Pflanzen - und seit gestern stehen meine Tomaten (die im Freiland) unterm Regen-(Sonnen-)schirm, damit die Blätter nicht naß werden... Alles gegen die Braunfäule!

Kommentare:

Rübe hat gesagt…

Schön, ich liebe Sonnenblumen.
Habe mit meinen Kiddies dieses Jahr das erste mal auch welche gesät. Leider etwas spät - bisher noch kein Anzeichen von den schönen gelben Blüten.

LG Rübe

Gartenpee hat gesagt…

Sonnenblumen sind einmalig! Um meine Aussaat kümmern sich immer meine lieben Vögel - ich setzte die Pflanzen dann im Frühjahr nur noch auf ihren Platz...
LG