Seiten

Mittwoch, 4. August 2010

Erntediebe....


Vielleicht sollte ich meine Zwiebelernte in Sicherheit bringen?? Es ist schon sehr traurig! Letzte Woche haben Unbekannte mein Stachelbeerbäumchen abgeerntet, aber alles ratzeputzleer! Ich hatte mir noch am Abend vorher ein Rezept dafür ausgesucht...
Und jetzt schon wieder! Meine Buschbohnen waren zum Wochenende total abgerissen, alle Reifegrade (auch die noch ganz kleinen Bohnen!) waren weg... Ich denke ein Tier hätte Spuren hinterlassen! Das waren Menschen...
Traurig!
Was soll man da machen? Ich habe einige Aushänge getätigt, Eddi hat alle Hunde informiert... Na dann hoffen wir mal, das in Zukunft besser Acht gegeben wird...

Kommentare:

Heike´s Kreativ-Kiste hat gesagt…

Oh je, das ist wirklich ärgerlich.
Du machst dir die ganze Mühe und ernten wollen andere...
Da wäre ich auch stinken-sauer!!!
Ich habe meine Zwiebeln immer geflochten zum trocken, das ist gleich Deko für den Garten mit...zwinker

LG
Heike

jasmin hat gesagt…

viele Grüße von Jasmin, das war bestimmt kein Tier, so ist das mit den Menschen, nun kann man nur hoffen und wünschen das es ihnen nicht bekommt!...

Gartenpee hat gesagt…

Vielen Danke für eure Anteilnahme!
Herzlich Willkommen auf meiner Site, Jasmine! Und in deinem Sinn, mögen die Diebe Bauchweh bekommen... Damit könnte ich gut leben!!
Liebe Grüße

Rübe hat gesagt…

Genau: bitterböses Bauchweh gehört solchen Dieben!
Das ist echt ne Frechheit und total ärgerlich. :-(
Uns hat man aus dem Vorgarten die Solarleuchten entwendet, da war ich auch stinkesauer!

Mitfühlende Grüße von Rübe