Seiten

Sonntag, 18. Dezember 2011

Weihnachtspaprika

und sie grünt und wächst und trotzt jedem Sturm! Zugegebener Maßen steht sie sehr geschützt vor meiner Haustüre, aber immerhin haben wir den 18.12. (!) heute ist 4ter Advent?! Ich denke, meine Kleine hat sich den Namen Weihnachtsparika verdient!
Eigentlich dekoriere ich meinen Blumenständer zur Adventszeit weihnachtlich, aber ich bringe es nie übers Herz, lebende Pflanzen einfach auszurupfen... So muss dieses Jahr der eine Tannenzweig den ich eingesteckt habe ausreichen.
Heute morgen (2° plus in der Stadt) kamen Eddi und ich noch trocken vom Morgengassi zurück. Mittlerweile hat ein leichter Schneeregen eingesetzt, aber es ist immer noch mehr Regen!

Kommentare:

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Hallo Gartenpee
Meine Paprika habe ich vor ca. 3 Wochen "ermordet". Sie sah aber auch schon ordentlich mitgenommen aus und die restlichen 3 Paprika habe ich noch geernted.
Chef Eddi ist aber auch ein ganz Süser mit seinen Flappöhrchen. Gib ihm mal einen dicken Knuddler.
En liebe Gruess
Alex

Kathrin hat gesagt…

Wahnsinn, Dein Paprika lebt noch, obwohl er im Freien steht. Ich kann das kaum glauben.

lg kathrin