Seiten

Montag, 20. Februar 2012

ein schöner Frühlingstag...



Seit gestern haben wir morgens wieder minus Temperaturen, aber am Nachmittag bei Sonnenschein war es einfach nur schön draußen. Also wurde Eddi eingepackt und es ging ab in den Garten! In diesem Winter ist mir mein Rabe Jakob treu geblieben, kaum ist das Auto geparkt und die Gartentür geöffnet fliegt er im Tiefflug an und warte brav das sein Schälchen gefüllt wird. Ich kann mittlerweile auch ganz nah an das Rosengestell heran, auf dem er sitzt. Nicht mal Eddis Proteste (Hundeleckerlies schmecken auch den fliegenden Freunden) schrecken ihn und ich verteile gerecht! Der Spaziergang anschließend im Wald war ebenfalls toll. Die Sonne schien durch die Bäume und ganz hinten war der Himmel blau... Frühling... bitte komm!

Kommentare:

Angelina hat gesagt…

Ich habe auch die Sonne ausgenutzt, war herrlich spazieren zu gehen. Muss noch einmal mit Hündin raus aber ungern. Wir haben -2°
Liebe Grüße

Kathrin hat gesagt…

Bei uns ist es heute auch wieder ein bisschen kühler geworden, aber ab Mittwoch soll es wieder bergauf gehen.

lg kathrin

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Gartenpee
Das ist ja echt sehr speziell mit dem Raben Jakob. Einfach schön. Und ja, ich sehn den Frühling auch herbei. Obwohl, ich hätt auch im Haus noch tausend Baustellen, Sachen, die ich machen muss oder will, angefangen, fast fertig ... und dann kommt auch schon der Garten wieder. Aber - ich hoff ganz fest, dass er dann in 3 Wochen wirklich Einzug hält - dann kommen wir nämlich von den Skiferien nachhause.
Ich wünsch dir eine richtig gute Woche und schick einen herzlichen Gruss
Ida
... bei der das Wetter in etwa genau so ist, wie du es beschreibst - einfach herrlich.