Seiten

Dienstag, 11. Mai 2010

Wegbelag, der Zeitungstrick


Wenn es um den Glauben geht, das "faules gärtnern" möglich ist, können wir ware Berge versetzten und sind zu allerlei Experimenten bereit!

Der Traum von einfachen, unkrautfreien Wegen hat mich zur Nachahmung dieses Zeitungstricks veranlasst. Der eingegrenzte Weg wurde dick und überlappend mit Zeitungen ausgelegt, die besonders bunten Seiten habe ich aussortiert. Danach eine kräftige Mulchschicht und alles sieht super ordentlich aus! Toll. Bin gespannt wie lange es hält!

Ein vergleichs Stück ohne Zeitungsunterlage ist ebenfalls angelegt. Ich werde berichten!

1 Kommentar:

Heike´s Kreativ-Kiste hat gesagt…

Hallo Gartenpee,

die idee mit der Zeitung ist doch klasse. Ich bin wirklich gespannt, wie lange es dauert, bis das Unkraut sich meldet.

LG
Heike